Kreismeisterschaft Krefeld

Auf dem Luisenhof in Krefeld fand die diesjährige Kreismeisterschaft des Kreisverbandes der Reit- und Fahrvereine Krefeld e.V. statt.

Aus dem Team Günther Fröhlich startete Tanja Liepack zu einem dreifachen Erfolg.

Tanja Liepack startete am Freitag (15.06.2012) in der Dressurreiterprüfung Klasse L mit dem Friesenhengst Onke.

Unter ihrer Leitung wird der Hengst Onke zusammen mit ihren Besitzern den Geschwistern Saskia & Ramona Jonat trainiert. Onke belegte den ersten Platz und wir gratulieren Tanja Liepack zur Kreismeisterschaft.

In der Dressurprüfung Klasse A ging es um die Manschaftsprüfung. Tanja Liepack ritt unseren jungen Friesenhengst Salomon. Onke wurde von Ihrer Besitzerin Ramona Jonat geritten und Eva Schmidtke sattelte Rienk. Als Manschaft belegten sie den 2. Platz in der Manschaftswertung.

Salomon wird von Susi Fischer-Fröhlich und Tanja Liepack trainiert. Ein iX-Dream-Chaise Training ist im wöchentlichen Trainingsprogramm auch eingebaut. Salomon ist der Halbruder von unserem Friesenhengst Ebe und beide sind mit einem hohen Dressurpotenzial ausgestattet. Der Friesenhengst Onke stammt aus der gleichen Blutlinie.
Am Samstag startete Tanja Liepack noch mit Onke in der Dressurprüfung KL. L, Kandare und belegte hier den 1. Platz. 

  • Krefeld - 10
  • Krefeld - 7
  • Krefeld - 8
  • Krefeld - 9
  • Krefeld – 1

Simple Image Gallery Extended

Pferd und Mensch im Tanz

Ein Programmpunkt während der Hessentage in Wetzlar 2012 war das Event des Reit- und Fahrverein Wetzlar. Das Motto hieß: „Pferd und Mensch im Tanz.“

Die Idee wurde von meinen langjährigen Freund Conny Siebert (Elektromeister aus Wetzlar) in einem Gespräch geboren. Conny Siebert ist schon seit vielen Jahren für mich ein verläßlicher und wertvoller Messe- und Showbegleiter geworden.

Da waren wir natürlich die Richtigen um aus einer Idee ein Event zu planen und durchzuführen.

Wir trafen uns mit dem Dirigenten der Big Band, hörten ihre Musikstücke und setzen dann auch mit unserer Musik die einzelnen Bilder zusammen. Das Showbild „Mensch und Pferd im Tanz“ war geboren. Conny Siebert organisierte zusammen mit dem Reit und Fahrverein Wetzlar die Aufführungen. Wir kamen mit unseren Friesenhengsten, Andalusiern, Miniponies und einem 4-er Zug Gelderländer. So entstand ein abwechslungsreiches Programm und der Erfolg blieb nicht aus. Ca. 3000 Besucher erfreuten sich an dem Zusammenspiel von Musik und Pferdewelt.

  • Hessentag Wetzlar – 023
  • Hessentag Wetzlar – 095
  • Hessentag Wetzlar – 312
  • Hessentag Wetzlar – 447
  • Hessentag Wetzlar – 557

Simple Image Gallery Extended