Ein Lehrgang der besonderen Art.


Lehrgang vom 13.04 - 15.04.2012
Der Samainhof in Parsberg bei Neumarkt i.d.OPf. liegt nicht nur in einem landschaftlich wunderschönen Tal sondern beherbergt auch über 70 Isländer. Die hier lebenden Menschen haben sich zu einer einzigartigen Lebensgemeinschaft mit Pferden und der Natur zusammengeschlossen.
(siehe Internet: www.samainhof.de)
Den Kontakt knüpften wir auf der Pferdemesse in Landshut. Dort zeigten sie ein wundervolles Showbild mit ihren Isländern. Seit dieser Zeit gebe ich unser Wissen in Form von Lehrgängen weiter. 

 

 

 

 

Durch das besondere Vertrauen schenkten wir unser Minipony Chico, dem süßesten pferdeverücktem 11jährigen Mädchen Raziel, sie passen zusammen wie die Faust aufs Auge und sind ein Herz und eine Seele. Happyend für beide!

 


Der Lehrgang war vielseitig aufgebaut, Doppellonge in allen Grundgangarten, Übergänge, Stangenarbeit und Springen. Danach die Bewältigung eines Geschicklichkeitsparkurs. Vertiefung der Ausbildung des Spanischen Schritts, mit und ohne Reiter, die Reverenz und das Liegen. Es wurde auch der von mir eingefahrene Isländer eingespannt und gefahren.

Ein gelungenes und lehrreiches Wochenende ging viel zu schnell vorbei.