Sechs verschiedene Pferderassen und sechs lernbereite Teilnehmer erwarteten mich am Freitagabend zum Lehrgang.

Auch Freizeit- und Geländepferde sollten gut gymnastiziert, stark im Rücken und durchlässig sein. Lange Ritte in Gottes freier Natur, stark befahrene Straßen und was noch so alles auf einen zu kommen kann müssen von Mensch und Tier bewältigt werden. Hier ist das Doppellongentraining für die Gesundheit und die mentale Verschmelzung eine ideale Ergänzung zur täglichen Arbeit mit dem Freund Pferd. Trittsicherheit, schnelle Hilfegebung und ein mitdenken des Pferdes werden gefördert. Bei keinem der Pferde gab es Anfangsschwierigkeiten und sie machten alle gut mit, nahmen die Arbeit auf, entspannten sich und hatten Spaß an der neuen Arbeitsweise. Ich hätte nicht gedacht, das auch Freizeitreiter von dieser Arbeit mit der Doppellonge so begeistert sind.


 

  • vfd-neuss-1
  • vfd-neuss-2
  • vfd-neuss-3
  • vfd-neuss-4

Simple Image Gallery Extended